Das Chakra 6 - was braucht es?


Unser 6. Chakra gehört zu einem der sieben Hauptchakren unseres Körper-Geist-Systems.

Du „findest“ es zwischen Deinen beiden Augenbrauen, es „sitzt“ in der Zirbeldrüse. So kannst Du es Dir sehr leicht herleiten, Dein 6. Chakra hat etwas mit Deinen Gedankenkräften zu tun, es hat etwas mit:

Deiner Manifestationsfähigkeit durch die Kraft der Gedanken zu tun

Deiner inneren Fähigkeit der Visualisierung zu tun

Deiner Intuition und übersinnlichen Fähigkeiten zu tun


Diese Fähigkeiten sind in uns angelegt und ein offenes, von Blockaden befreites 6. Chakra, unterstützt uns in diesen Fähigkeiten in diesem irdischen Leben.


Im Rahmen der Chakrenlehre wird häufig von einem offenen oder geschlossenen, einem freien oder blockierten Chakra gesprochen.

Ziel eines offenen, sich drehenden (so ist auch der übersetzte Wortlaut des Wortes Charka = das Rad zu verstehen), ist es, diese Fähigkeiten in uns fließen zu lassen und als Bindeglied zwischen materieller und immaterieller Welt ein wichtiger Bote und Übersetzer von Botschaften in beide Richtungen zu gewährleisten.


Woran erkennst Du, dass Dein 6. Chakra gerade Deine Unterstützung braucht, damit es Dich wieder unterstützen kann?

- Hast Du vielleicht häufiger Kopfschmerzen als sonst?

- Wie gut geht es Dir mit Deiner Konzentrationsfähigkeit?

- Gelingt es Dir innere Visualisierungen vorzunehmen? Gelingt es Dir, dass diese

farbig sind? Dies ist bei einem offenen 6. Chakra möglich.

- Hast Du das Gefühl, dass Deine Intuition nicht so gut ausgeprägt ist?

- Wie geht es Dir dabei Neues zu lernen und dieses auch zu behalten?

- Wie gut gelingt es Dir, Deine gedanklichen Vorhaben in der Welt zu manifestieren?

- Wie gut kannst Du jenseits Deiner Sinnesorgane die Welt in ihrem breiteren

Spektrum an Frequenzen wahrnehmen?


Wie kann Dir die Welt von LIVINYOU ganz konkret helfen? Alle Serien innerhalb der Produktwelt von LIVINYOU sind auf der Chakrenlehre aufgebaut. So gibt es zu jedem unserer Hauptchakren von der Kosmetik bis zum Schlafkissen Unterstützer für Dein Chakrensystem.

Wir stellen Dir hier ein paar Deiner Helfer aus der LIVINYOU-Welt vor:


Die Lavendel-Bodymilk:

Reichhaltig, nährend und mit dem Duft und der Essenz von Lavendel kannst Du Dich und Deine Haut nähren. Du kannst Dir über die äußerliche Aufnahme der Körperpflege wertvolle Impulse geben, die Deinem freien Fließen Deines 6. Chakras gut tun. Du kannst auch etwas damit spielen, in dem Du auch hin und wieder ganz bewusst, eine kleine Menge der Lavendelmilk auf den Bereich zwischen den Augenbrauen aufträgst. Besser dazu geeignet ist die Gesichtspflege der Lavendel-Serie, dennoch kannst Du auch die Milk verwenden.


Förderliche Frequenzen - die Meditation für das Stirnchakra No.6


Wie Du bei uns immer wieder lesen wirst, ist unsere Welt aufgebaut durch Frequenzen, durch Energie, durch Schwingungen. Wir sind trotz der Tatsache, dass wir uns als festen, stabilen Körper wahrnehmen können, letztlich ein System aus Schwingungen. Wir können positiv auf diese Schwingungen einwirken. Musik ist die am besten wahrnehmbare Schwingung, den wir können diese hören.

Lass Dich darauf ein, und beschenke Dich mit dieser hohen Qualität an Schwingungen in Form einer ganz besonderen Klangkomposition.


Leben ist Liebe, Liebe ist Nahrung auf allen Ebenen!

LIVINYOU liebt Genuss und Du kannst Deine Chakren auch in Form von Genuss fördern und in Harmonie bringen.

Wenn Du merkst, dass Du Dein 6. Chakra unterstützen möchtest, dann kannst Du bewusst Farbe in Dein Essen bringen, in dem Du auf Obst- und Gemüsesorten achtest, die violett sind. Sehr viele Sorten im Bereich der violetten Farbe gibt es nicht. Genau deswegen kannst Du gerade im herzhaften Bereich auf unsere hochwertige Salz-Kräuter-Mischung und auf unsere Pfeffer-Komposition der Reihe No.6 zurückgreifen und Deine Nahrung mit wohltuenden Geschmackskomponenten ganz bewusst für Dein 6. Chakra aufwerten.



Farbe, Farbe, Farbe - Farbe ist Licht, das uns in bestimmten Frequenzen begegnet.


Du kannst Dein 6. Chakra farbenfroh unterstützen. Du kannst entsprechende violette Kleidung tragen oder ein passendes Schmuckstück. Du kannst nach Freude, Lust und Gusto Deine Nägel lackieren. Alles, was Dich mehr mit der Farbe violett umgibt, kann Deine innere Balance mit dem 6. Chakra fördern.

Wusstest Du, dass all unsere Lacke für die Nägel vegan sind? Wie wäre es heute mit Nagellack No. 9 aus unserer dekorativen Kosmetiklinie?



Traue Dich zu spielen! Traue Dich, Dich intuitiv um Dein 6. Chakra zu kümmern. Erlaube Dir jeden Tag mehr und mehr in Deine Intuition hineinzuwachsen und vor allen Dingen: Habe Spass dabei!



Und noch ein Tipp - ein Bad mit Lavendelöl und danach die Pflege mit der Lavendelbodymilk lassen Dich tief entspannen. Entspannen, loslassen, vertrauen - in der heutigen Zeit wichtiger denn je für Dich und für Dein 6. Chakra!


Alles Liebe,

Deine Sandra


0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen